Für mehr Miteinander in Waldkraiburg



Dolmetscher gesucht

31.03.2016 11:01

Der AK Asyl baut ein Netzwerk aus ehrenamtlichen Dolmetschern auf, das bei Bedarf weiterhelfen kann. Personen, die Sprachen aus dem Arabischen Raum oder Afrika sprechen, können sich über eine kurze Meldung bei der Emailadresse info@asyl-waldkraiburg.de registrieren lassen. Das Hinterlassen Ihrer Telefonnummer oder Emailadresse und Ihres Namens sowie ihrer Sprachkenntnisse reicht, so dass wir Sie im Zweifelsfall kontaktieren können. Wenn Sie weitergehend helfen wollen, freuen wir uns natürlich ebenso über eine Anfrage. Vielen Dank!